Inhalt
Datum: 16.12.2021

3G-Regel beim Besuch des Rathauses Bad Fallingbostel

Ab 20.12.2021 gilt für alle, die das Rathaus der Stadt Bad Fallingbostel betreten möchten, die sogenannte 3G-Regel. Das heißt, dass Besucherinnen und Besucher dann Zutritt haben, wenn sie geimpft oder genesen sind oder alternativ einen negativen Corona-Testnachweis vorlegen.

Als Testnachweis wird ein maximal 24 Stunden alter Schnelltest (z.B. von Testzentren oder Apotheken) oder ein maximal 48 Stunden alter PCR-Test akzeptiert. Ein Selbsttest vor Ort ist nicht möglich.

In Bad Fallingbostel stehen folgende Testmöglichkeiten für Corona-Schnelltests zur Verfügung (Stand 14.12.2021):

Kur-Apotheke
Vogteistr. 10, 29683 Bad Fallingbostel
Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Terminvereinbarung telefonisch unter 05162 - 98860

Tourist-Information DRK Corona-Teststation Bad Fallingbostel
Sebastian-Kneipp-Platz 1, 29683 Bad Fallingbostel
Montag bis Samstag von 13:00 bis 19:00 Uhr
Online-Buchungsmöglichkeit unter https://www.drk-walsrode.de/
Terminvereinbarung telefonisch unter 05161 - 4811115

Von der Regelung ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Personen mit medizinischer Kontraindikation, die sich nicht impfen lassen dürfen, müssen den Nachweis eines negativen Tests führen.

Die 3G-Regel wird im Eingangsbereich des Rathauses kontrolliert.

Für den Rathausbesuch sollen weiterhin Termine vereinbart werden. Das geht telefonisch und teilweise auch online: Wir sind für Sie da - Öffnungszeiten des Rathauses

Daneben besteht weiter die Maskenpflicht im Rathaus.