Inhalt

Ausbau der Hauptstraße Dorfmark

Am Montag, den 17.05.2021, beginnt der Ausbau und die Erneuerung der Hauptstraße in Dorfmark. Die Durchführung der gesamten Baumaßnahme erfolgt in der Zeit vom 17.05.2021 bis voraussichtlich 2023 und unterteilt sich über die Jahre in 3 Bauabschnitte.

Bild vergrößern: Ausbau der Hauptstraße Dorfmark
Ausbau der Hauptstraße Dorfmark

Der erste große Bauabschnitt beginnt am 17.05.2021 und dauert voraussichtlich bis zum 31.12.2021 an. Die ersten Arbeiten des Bauabschnitts verlaufen vom Einmündungsbereich der B 440 und der Hauptstraße und enden an der Einmündung zur Becklinger Straße und sollen voraussichtlich bis August andauern. Für den Zeitraum der Bauarbeiten gilt ein beidseitiges absolutes Halteverbot in der Becklinger Straße bis zum Bahnübergang sowie für den Bereich der Hauptstraße von der Einmündung Schulstraße bis zur Bargmannstraße. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung des Einmündungsbereichs B 440 / Hauptstraße bis zur Becklinger Straße durchgeführt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Rechtzeitig vor Beginn der einzelnen Bauabschnitte werden die jeweiligen Verkehrsbeschränkungen über eine gesonderte Mitteilung angekündigt.

Die Anlieger werden im Vorfeld von der zuständigen Baufirma informiert.


  • Umleitungsplan Hauptstraße Dorfmark