Inhalt

Neues Förderprogramm in Bad Fallingbostel aufgesetzt - Ideen zur Stärkung der Innenstadt gesucht

Als ein Baustein des Stadtentwicklungsprojektes Sanierungsgebiet „Bad Fallingbostel – Innenstadt“ hat die Stadt Bad Fallingbostel den sog. „Verfügungsfonds“ vor kurzem ins Leben gerufen. Mit diesem Instrument aus der Städtebauförderung stehen jährlich Fördermittel zur Verfügung, um kleinere und nicht-kommerzielle Projekte, die zu einer Stärkung der Innenstadt beitragen, zu realisieren.

Bild vergrößern: Förderprogramm Bad Fallingbostel
Förderprogramm Bad Fallingbostel - v.l.n.r. Thomas Rekowski (Stadt Bad Fallingbostel), Karin Thorey (Bürgermeisterin), Martin Wittenberg (Sanierungsträger der Stadt Bad Fallingbostel - NLG)

Vordergründig ist das Ziel eine gemeinschaftliche Attraktivitätssteigerung der Innenstadt und deren positiven nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Gerade vor dem Hintergrund einer zukunftsorientierten Stadtentwicklung ist es, gerade in diesen Zeiten von besonderer Bedeutung, die Innenstadt als Ort der Begegnung und des Lebens weiter zu stärken und zu profilieren.

Der Verfügungsfonds unterstützt dabei engagierte Gewerbetreibende, Hauseigentümerinnen und -eigentümer, Vereine sowie kooperativ agierende Privatpersonen bei der Umsetzung ihrer Ideen mit einem finanziellen Zuschuss. So können durch den Fonds bis zu 50 Prozent der Kosten, die bei der Umsetzung der Projekte, Aktionen und Maßnahmen entstehen, finanziert werden. Jeder durch Eigenmittel eingesetzte Euro wird durch einen Euro aus dem Verfügungsfonds bezuschusst.

Thematisch ist die Brandbreite der potentiellen Projekte groß und reicht von Kultur und Kunst über Einzelhandel und Sport bis hin zum wahrnehmbaren Stadtbild.

Beispiele von geförderten Projekten aus anderen Kommunen sind u. a.: Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit (öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen, Plakatierungen), Erneuerung von Werbeanlagen, Bepflanzungen, gestalterische Aufwertung von Eingangsbereichen der Innenstadt oder Kunst im öffentlichen Raum.

Weitere Informationen zu den Sanierungsgebieten und Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Informationsseite Sanierung Stadt Bad Fallingbostel

Die Unterlagen zum Verfügungsfonds sind beim Projektmanagement für die Sanierungsgebiete bei der Stadt Bad Fallingbostel erhältlich. Interessierte und potentielle Antragsstellerinnen und Antragsteller werden gebeten, frühzeitig Kontakt mit dem Projektmanagement aufzunehmen, das Sie gerne bei der Projektkonkretisierung, der Antragsstellung sowie der Projektumsetzung berät und unterstützt.