Diese Seite drucken

Vierde

Vierde weist 235 Einwohner auf. Von ihnen leben gegenwärtig nur noch sechs Familien von ihren landwirtschaftlichen Vollerwerbsbetrieben, die durch den harten Konkurrenzkampf gezwungen wurden, sich zu spezialisieren. Mit einer z. T. führenden Rinder- und Schweinezucht sowie dem Betrieb einer edlen Lipizzaner Zucht ist dies durchaus gelungen. Ein Ferienhof mit Pferdepension steht Gästen zur Verfügung.
Neben der Landwirtschaft prägt der Campingplatz Böhmeschlucht das Ortsbild. Traditionsreich ist der Schützenverein Adolphsheide-Vierde, der im Jahr 1895 gegründet wurde und über ein eigenes Schützenhaus verfügt.
Der eingetragene Verein "Die Dorfgemeinschaft", trägt aktiv zum Gemeinschaftsleben bei.
Eingebettet in das Böhmetal liegt der Ort in einer reizvollen Landschaft und verfügt neben der guten Verkehrsanbindung über ein ausgebautes Straßen- und Wegenetz.

Ortsvorsteher: Uwe Jansen - Vierde Nr. 66 - 29683 Bad Fallingbostel
Tel.: 05162-91491 Mail: E-Mail versenden