Diese Seite drucken

Wir sind für Sie da – Öffnungszeiten des Rathauses

Um angesichts der Corona-Pandemie Menschenansammlungen vor dem Rathaus zu vermeiden und den Aufenthalt von Personen im Wartebereich des Rathauses auf ein Minimum zu begrenzen, sollten Kunden möglichst vorab Termine unter der Telefonnummer 05162/4010 vereinbaren.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass der Zutritt in das Rathaus derzeit nur mit einem Mund-Nasen-Schutz möglich ist.

 

Darüber hinaus ist die Stadtverwaltung weiterhin zu erreichen über:

  • die Postanschrift Vogteistraße 1, 29683 Bad Fallingbostel,
  • per E-Mail unter der Adresse E-Mail versenden und
  • per Fax unter der Nummer 05162/401-66.

 

Für zwei besonders publikumsintensive Bereiche – das Einwohnermeldeamt und das Sozialamt – sind grundsätzlich vorher Termine zu vereinbaren.

 

 

Für den Bereich des Einwohnermeldeamtes gelten folgende Regelungen:

 

Die Mitarbeiterinnen des Einwohnermeldeamtes sind telefonisch für Terminabsprachen unter den Durchwahlnummern 05162/401-32 oder 05162/401-33 zu erreichen. Sollten die Mitarbeiterinnen einmal im Kundengespräch sein und ihren Anruf nicht direkt entgegennehmen können, werden Sie – sofern Sie Ihre Rufnummernanzeige nicht unterdrückt haben – sobald wie möglich zurückgerufen. Mehrfachanrufe sind daher nicht erforderlich.

 

Termine werden grundsätzlich in folgenden Zeiträumen vergeben:

  • montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr,
  • dienstags von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr und
  • donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

 

Keine Terminabsprache ist notwendig für folgende Angelegenheiten, die nur einen geringen Zeitaufwand erfordern:

  • Abholung eines Reisepasses, Personalausweises oder Kinderausweises,
  • Beantragung eines Führungszeugnisses oder eines Gewerbezentralregisterauszuges,
  • Ausgabe einer Steueridentifikationsnummer und
  • Erteilung einer Lebens- bzw. Meldebescheinigung.

 

Die Erledigung dieser Angelegenheiten erfolgt zwischen den sonst vereinbarten Terminen. Es ist allerdings mit Wartezeiten zu rechnen. Für eine begrenzte Personenzahl steht ab sofort ein Wartebereich im Rathaus zur Verfügung.

 

 

Für den Bereich des Standesamtes gelten folgende Regelungen:

 

Standesamtliche Trauungen finden zurzeit nur mit eingeschränkter Personenzahl statt. Bitte wenden Sie sich für Rückfragen und weitere Absprachen über die Telefonnummer 05162/401-34 an das Standesamt.

 

 

Für den Bereich Soziales gelten folgende Regelungen:

 

Die Terminabsprache im Sozialamt erfolgt durch die jeweiligen Sachbearbeiter. Diese erreichen Sie über die allgemeine Telefonnummer der Stadtverwaltung 05162/4010 oder über die bekannten Durchwahlnummern Ihrer Sachbearbeiterin/Ihres Sachbearbeiters.

 

Terminvereinbarungen sind grundsätzlich in folgenden Zeiträumen möglich:

  • montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr,
  • montags und mittwochs von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr und
  • dienstags und donnerstags von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr möglich.